Gemeinde Langenmosen



Auswahlverfahren-Bekanntmachung

Zweistufiges Auswahlverfahren im Betreibermodell:

Die Gemeinde Langenmosen plant die Errichtung und Verpachtung eines gigabitfähigen Breitbandnetzes für eine zukunftsfähige Breitbanderschließung.

Hierzu führt die Gemeinde Langenmosen zur Auswahl eines Netzbetreibers (Pächter) ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren gemäß Nr. 5 BayGibitR; (abrufbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Der Verpächter übernimmt dabei die Planung und den Bau des passiven Netzes, der Pächter den anschließenden Betrieb des Netzes.


Die Unterlagen zur Bekanntmachung im zweistufigen Verfahren werden nachfolgend und auf dem Deutschen Vergabeportal (DTVP) unter folgendem Link zum Download bereitgestellt.

Link DTVP: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YV8RX59/documents


Zusätzlich ist die Adressliste der zu errichtenden Anschlüsse (Anlage_3_Adressliste_AV_BETR_Langenmosen) gegen Vorlage der unterzeichneten Verpflichtungserklärung (Anlage_3b_Verpflichtungserklärung_Geodaten) über folgende E-Mail-Adresse anzufordern:

E-Mail: gigabit.bayern@ik-t.de

Downloads